Lena Meyer Landrut Mode – Künstlerin eröffnet Modeshop

Modekollektion auf Kleiderstange

Normalerweise können nur Top-Designer den kompletten Ausverkauf ihrer neuen Kollektion bereits nach wenigen Stunden bekannt geben. Der deutschen Sängerin Lena Meyer Landrut ist dieses Kunststück bereits mit ihrer ersten Kollektion gelungen.

Jetzt macht Sie auch noch Mode

Es scheint so, das derzeit jeder Sänger auch eine eigene Modelinie auf dem Markt haben muss. Manche sind damit erfolgreich, andere haben da nicht ganz so viel Glück. Zur den Erfolgreichen wird sicherlich auch Lena Meyer Landrut gehören. Denn das Ihre erste Kollektion innerhalb von drei Stunden restlos ausverkauft ist, kommt sicherlich auch bei Ihren Kollegen und Kolleginnen nicht so häufig vor.

Aber muss man sich darüber wundern? Eher nein! Zwar ist es nach dem Gewinn des ESC 2010 und dem damit verbundenen Hype etwas ruhiger um Lena geworden, trotzdem blieb Lena die Jahre über ihrer Musik und der Teilnahme an TV-Shows wie The Voice:Kids und Sing meinen Song präsent. Und nun hat sie mit Lena Meyer Landrut Mode ihren eigenen Shop eröffnet.

Direkt, ohne Umwege und doch anders

Lena ist bekannt für Ihre moderne, direkte und freche Art und das spiegelt sich auch in der Form des Vertriebes wieder. Anstatt auf die Kooperation mit einer der bekannten Modeketten zu setzen, nimmt sie den Vertrieb gleich selbst in die Hand.

Und was würde sich dafür besser eignen, als ein Shop im Internet. Dieser ist wirklich nur für den Vertrieb der Mode gedacht. Wer Informationen über Lena oder Bilder von ihr sucht, ist hier falsch. Das einzige Lena-Bild findet sich auf der Startseite. Dazu ein kurzer Text, dass es sich um ihre Mode-Kollektion handelt. Im Lookbook finden sich ein paar Bilder von Models mit Teilen aus der Kollektion. Herzstück ist hier eindeutig der Shop.

Video: Lena Meyer-Landrut auf der Fashion Week in Paris

Weniger als man erwartet hätte

Wie gesagt, findet man unter Shop, die Produkte des Shops und wird schnell ernüchtert. Ganze vier Artikel waren bislang erhältlich.

  • Hoddie Schwarz
  • T-Shirt Weiß
  • T-Shirt Schwarz
  • Cap

Des Rätsels Lösung findet sich dann schnell in den Produkttexten. Was vollmundig als eigenes Lena-Label und Kollektion angekündigt wurde, entpuppt sich schnell als einfacher Merchandise – Shop. Hier hätte man etwas mehr erwarten können, denn schließlich ist Lena sehr modebewusst, egal ob es sich um Casual-Style oder Glamour handelt.

Die vorgestellten Stücke sind alle im Casual-Stil gehalten und Unisex tragbar. Cap und Shirts sind aus 100% Baumwolle, der Hoodie aus einer Mischfaser zu gleichen Teilen Baumwolle und Polyester. Bei allen Artikeln findet man den Schriftzug als Stick oder Print. Bei den Shirts sind großflächige Fotografien von Lena aufgedruckt.

Man kann gespannt sein, ob da noch mehr kommt

Bei den Artikeln von Lena Meyer Landrut Mode handelt es sich eigentlich um einfaches Merchandise. Leider ist es auch noch der Standard, den jeder Künstler anbietet.

Man kann aber nicht ausschließen, das es sich hier um einen Testlauf handeln könnte. Eventuell kommt ja noch mehr und vor allem Eigenständiges. Lena hätte auf jeden Fall das Zeug dazu, aus Lena Meyer Landrut Mode eine echte eigene Modelinie zu kreieren.

Titelbild: ©istock.com – djedzura


The Author

Laura Seifert

Comments

Leave a Reply