Herrenhandtaschen: Stylisches Accessoire für den modebewussten Mann

Hipster

 

Die Damen tun es längst: Es gibt nur wenig, das keinen Platz in einer modischen Damenhandtasche Platz finden würde. Aber auch in der Männerwelt sind Handtaschen mittlerweile äußerst gern gesehen. Nicht allein die Funktionalität ist es, die Herrenhandtaschen derzeit so beliebt macht, sondern immer mehr Männer möchten mit diesem praktischen Accessoire ihr individuelles Modebewusstsein unterstreichen. So einzigartig jeder trendbewusste Mann ist, so faszinierend ist es doch, dass die Vielseitigkeit der Hersteller mit Blick auf Design, Größe und Material so gut wie keine Grenzen kennt.

Schickes Accessoire – vielseitig und stylish

Während noch bis vor gar nicht allzu langer Zeit Portemonnaies, Taschentücher und Kleinkram häufig in den Hosentaschen oder in den Taschen von Jackett oder Anzug verstaut wurden und somit nicht selten unansehnliche Ausbuchtungen am textilen Material zu sehen waren, ist das heute anders. Der moderne Mann von heute setzt auf Funktionalität, er will mehr Freiheiten – insbesondere in Sachen Mode.

Ganz nebenbei tragen stylische Herrenhandtaschen dazu bei, die Persönlichkeit bzw. den Look der „Herrschaften“ zu unterstreichen. Wer da noch glaubt, dass Handbags für Männer lediglich eine „Kopie“ der klassischen Damenhandtaschen seien, der hat die weite Welt der Mode offenbar noch nicht verstanden. Denn hier geht es in erster Linie darum, immer mal wieder Neues auszuprobieren und sich darüber hinaus an dem zu freuen, was die moderne Fashion – in welcher Form auch immer – zu bieten hat.

So macht es einfach Spaß, die mittlerweile riesige Vielfalt in Sachen Herrenhandtaschen zu betrachten und sich dabei das eine oder andere schicke Modell zu sichern – bevor es ein anderer tut…

Video: DM Männer Pflege & Hairstyling Haul | BastianMall

Taschen, die es in sich haben

Oft sind es lediglich die kleinen Dinge, die „Mann“ verstauen möchte: Vom Schlüsselanhänger über Geldmünzen bis hin zum Smartphone findet in einer modischen Herrenhandtasche so gut wie alles seinen Platz. Praktischerweise ist kein langes Suchen oder Kramen mehr vonnöten, sondern dank der vorhandenen Fächer sind die benötigten Gegenstände rasch griffbereit.

Ganz egal, ob es sich bei der Handtasche für Herren um einen kleinen Beutel mit praktischen Innenfächern oder um eine einfache Schulter- bzw. Umhängetasche handelt: Erlaubt ist, was ihm gefällt. Ebenfalls voll im Trend sind die kleinen Handbags im Miniformat, die der Besitzer ganz bequem an einer Schlaufe mit sich führen kann.

Mal in dezenter Optik, mal in knallbunten Designs – für jeden Geschmack und für jeden Anspruch hält die Modewelt heute Herrenhandtaschen bereit, die sich einfach sehen lassen können.

Reiseratgeber

Es kommt nicht auf die Größe an

Männer mögen es modisch – und funktional. Überflüssigen Schnickschnack gibt es daher bei den meisten Trendhandtaschen für Herren nicht. Je einfacher sich die „Siebensachen“ in der neuen Handtasche verstauen lassen, desto besser. Egal, von welchem Anbieter die Handtasche für den Mann stammt:

Das gute Stück zeichnet sich in der Regel dadurch aus, dass die Gegenstände, die immer mit dabei sein sollen, immer leicht zugänglich sind, ohne dafür langes Suchen in Kauf zu nehmen. So ist es grundsätzlich unerheblich, ob die Herrenhandtasche privat oder beruflich genutzt wird: Hauptsache, sie sieht gut aus und sie punktet durch solide und vor allem praktische Eigenschaften.

Handtaschen für Herren – für jede Gelegenheit

MännerhandtascheModebewusste Männer legen Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Unansehnliche Dellen oder Beulen an der Kleidung sind da ein echtes No-Go. Wie praktisch ist es doch, dass sich alle wichtigen Dinge ganz einfach in den aktuell total angesagten Herrenhandtaschen verstauen und von A nach B transportieren lassen.

Hier weiterlesen: Taschen-Guide: Trendige Accessoires für modische Männer
Bildquelle: ©iStock.com/Halfpoint, ©iStock.com/FotoimperiyA


The Author

Laura Seifert

Comments

Leave a Reply