Was zu Weihnachten anziehen? – Passendes für die Weihnachtstage

Junge Frau zeigt rotes Paillettenkleid


Welches Outfit zu Weihnachten anziehen? Jetzt heißt es mit der Weihnachtsbeleuchtung um die Wette funkeln. Schon vor dem Heiligen Abend im Kreise der Familie oder bei Freunden reiht sich eine Einladung an die nächste. Vernissagen, Konzerte oder die Firmenweihnachtsfeier, deshalb ist zu Beginn des Advents genau die richtige Zeit, sich schon mal Gedanken über die passende Abendgarderobe zu machen.

Lasst uns strahlen und gemeinsam feiern

Modern, festlich und dem Anlass entsprechend sollte die Abendgarderobe sein. Stellt sich die Frage, was zu Weihnachten anziehen? Natürlich hat das kleine Schwarze immer Saison – auch an den Weihnachtsfeiertagen. Wer aber einmal etwas Abwechslung möchte, sollte Abend- oder Cocktailkleidern zu Weihnachten anziehen.

Bescheidenheit ist zu Weihnachten eher keine Option. Dafür liegen Cocktailkleider mit Pailletten oder funkelnden Lurexfäden im Trend.

Eine perfekte Alternative für alle, die Weihnachten nicht in klassischen Kleidern feiern möchten, sind die bodenlangen eleganten Jumpsuits mit ausgestellten Beinen. Ist es doch das kleine Schwarze, dann bekommt es durch transparente Details und verspielten Fransen ein modisches Update.

Die schönsten Farben zum Weihnachtsfest

Ist die Frage ob Kleid oder Hose geklärt, stellt sich die Frage, welche Farben am besten zum Weihnachtsfest passen. Magische Momente unter dem Weihnachtsbaum versprechen die Farben

  • Weiß
  • Rot
  • Schwarz
  • Nude-Töne

Rot gehört, neben dem klassischem Schwarz und dem Weiß zu den bevorzugten Farbnuancen zu Weihnachten. Die gute Nachricht: Rot und Gold machen wieder gemeinsame Sache. Zum roten Kleid dürfen Schuhe in Gold getragen werden. Flache Schuhe geben dem Ganzen einen märchenhaften Look und Weihnachten ist doch auch heute noch märchenhaft. Magische Momente und einen großen Auftritt versprechen auch schimmernde Nude-Töne.

Reiseratgeber
Bei den Accessoires darf getrickst werden, da darf sich Weiß dazumischen. Zu Weihnachten kann der Schmuck pompöser ausfallen und mit viel Glanz an Dekolleté oder Hals brillieren. Nackte Arme brauchen zu Weihnachten eine Zierde. Am besten mehrere Armreifen gemeinsam um das Handgelenk schwingen.

Himmlische Ideen für das Weihnachtsfest

Alle Jahre wieder hoffen nicht nur die Kinder auf Schnee zu den Weihnachtstagen. Dann wird es Zeit, sich warm anzuziehen. Mäntel und Jacken sorgen nicht nur für einen stylischen Auftritt, sondern auch für wohlige Wärme. Dunkelblau, Schwarz und auch Grautöne, das sind die Farben dieses Winters für die schönsten Looks für den Weihnachtspaziergang.

Schicke Kurzmäntel oder moderne Jacken, zu Weihnachten gibt Wolle den Ton an. Steppjacken und Parka sind wieder im Vormarsch und überzeugen mit raffinierten Details, wie beispielsweise mit auffallenden Steppungen.

Video: Get Ready With Me – alles ROT?! Weihnachts Outfit, Frisur, Makeup – alive4fashion

Für ein festliches Outfit darunter darf es zu Weihnachten Weiß sein. In allen Schattierungen von Schneeweiß bis Wollweiß. Am elegantesten für die Feierlichkeiten sind Edelstoffe wie Seide, Kaschmir oder Schurwolle.

Ein schönes Fest stilgerecht feiern

Weihnachten ist nicht gleich Weihnachten. Das Outfit richtet sich danach, wo und mit wem Weihnachten gefeiert wird. Ein elegantes Abendkleid in Schwarz für ein Abendessen im Restaurant, ein funktionales Outfit für den Besuch in der Kirche oder ein reizvolles Ensemble für die Weihnachtsfeier mit Freunden, am Heilig Abend darf es glamourös sein und so manches Kleidungsstück funkelt mit den Lichtern am Weihnachtsbaum um die Wette.

Titelbild: ©istock.com-nicoletaionescu


The Author

Laura Seifert

Comments

Leave a Reply